Seit einigen Monaten bemüht sich das FIAP darum, die Kooperation mit der Fachhochschule Münster in einem Projektantrag zu konkretisieren. Beide Institute arbeiten im Bereich Verkehr und Mobilität. Das gemeinsame Interesse an einer Zusammenarbeit und vor allem die Kompatibilität der beiden Ansätze sind die Grundlage eines zukünftigen Projektantrages über multimodale und nachhaltige Mobilitätskonzepte zur urbanen Anbindung von ländlichen Räumen in der Region Münsterland. Derzeit befinden sich die Pläne noch in der Entwicklungsphase und das FIAP hofft, hier schon bald nähere Informationen präsentieren zu können!