Vom 18.10 bis zum 20.10.2018 war das FIAP an der internationalen Konferenz „Changing cities: challenges, predictions, perspectives“ beteiligt. Als Gast der New Bulgarian University durften wir an Panel 9 teilnehmen: “Transformations of contempory urban planning”. Partizipative Strukturen und Open Innovation in Städten wurden als Lösungen zur erfolgreichen Förderung und Implementierung der nachhaltigen Mobilität vorgestellt.
Die Präsentation des FIAPs ist hier abrufbar.

Parallel zu der Konferenz fanden Arbeitstreffen und Workshops mit den Crowd-In-Partnern statt. Es wurden die nächsten relevanten Calls für das Konsortium diskutiert und die Aufgaben verteilt. Die gute Zusammenarbeit während dieses Treffens lässt auf eine weitere, ebenso ertragsreiche Kooperation hoffen.